Nominierungskette

Bei der Nominierungskette kommt jeder Teilnehmende zu Wort, als würde man einen Ball in die Runde werfen, der dann von Teilnehmer zu Teilnehmer wandert. Die Nominierungskette funktioniert jedoch ohne Ball, der nächste Sprecher wird einfach nominiert.

Durchführung

In der Ansage kannst du die Methode kurz erklären: “In der nächsten Runde kommt jeder von euch zu Wort. Ich beginne, indem ich einen von Euch nominiere, und wenn dieser fertig ist, nominiert er direkt den nächsten Redner. Achtet darauf, dass die Reihenfolge nicht vorhersehbar ist, das erhöht die Aufmerksamkeit aller”.

Timebox

10 Sekunden bis 1 Minute pro Teilnehmendem (siehe auch Timeboxing)

Ziel / Nutzen

Jeder kommt zu Wort. Alle haben die gleiche Timebox. Durch die unvorhersehbare Reihenfolge bleiben die Teilnehmenden eher interessiert und aufmerksam.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Individuelle Beratung

Wir beraten dich gerne persönlich − schildere uns deine Situation, wir helfen dir gerne und sofort.