Nominierungskette

Umsetzung

Bei einer Nominierungskette kommt jeder Teilnehmer zu Wort, so als würdest du einen Ball in die Runde werfen, der dann von Teilnehmer zu Teilnehmer wandert. Allerdings funktioniert die Nominierungskette ohne Ball, der nachfolgende Sprecher wird einfach nominiert.

In der Ansage kannst du die Methode auch kurz erklären: “In der nächsten Runde kommt jeder von Euch zu Wort. Ich starte, in dem ich einen von Euch nominiere, nachdem diese Person fertig ist, nominiert sie direkt den nächsten Sprecher. Achtet darauf, dass die Reihenfolge nicht vorhersehbar wird, das erhöht die Aufmerksamkeit aller Beteiligten”.

Timebox

10 Sekunden pro Teilnehmer bis 1 Minute pro Teilnehmer (siehe auch Timeboxing)

Ziel / Nutzen

Jeder kommt zu Wort. Jeder hat die gleiche Timebox. Durch die unvorhersehbare Reihenfolge bleiben die Teilnehmer tendenziell interessierter und aufmerksamer.

Weiterführende Links

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnliche Tools

Individuelle Beratung

Wir beraten dich gerne persönlich − schildere uns deine Situation, wir helfen dir gerne und sofort.

Online Kurs

Kompetent mit Technik & Methode − nah bei den Menschen. Dein E-Learning für professionelle virtuelle Moderationskompetenz.