Chatfunktion in Videokonferenzen

In Videokonferenzen ist es sinnvoll, auf einen Methodenmix zu setzen, damit die Teilnehmer*innen aktiv und interessiert vor dem Bildschirm bleiben. Wenn jeder etwas in den Chat schreiben soll, steigt die Beteiligung der Teilnehmer*innen, die Aufmerksamkeit und der Fokus auf die Zusammenarbeit werden erhöht. Zudem bietet der Chat die Möglichkeit für Teilnehmer*innen ohne Audiofunktion, sich zu beteiligen.

Die Chatfunktion als Kommunikationsmedium

Die Chatfunktion eignet sich hervorragend als Kommunikationsmedium in Videokonferenzen. Hier können die Teilnehmer*innen für alle sichtbar Kommentare hinterlassen, wenn z.B. das eigene Mikrofon nicht funktioniert oder der Ton unterbrochen ist. Auch Fragen können über den Chat gestellt werden, ohne den Vortragenden direkt zu unterbrechen.

Methodisch kann der Chat auch genutzt werden, um Abwechslung und Spannung in eine Videokonferenz zu bringen. Beispielsweise können die Teilnehmenden gebeten werden, eine Antwort auf eine einfache Frage in den Chat zu schreiben. Auch Skalierungsfragen wie z.B. “Auf einer Skala von 0 bis 10, wie groß ist bei euch im Moment das Bedürfnis nach einer kurzen Pause?” sind möglich.

Auch die Methode des Shout-outs kann über die Chatfunktion umgesetzt werden, z.B. mit der Anweisung: “Bitte überlegt euch die drei wichtigsten Eigenschaften, die unser Angebot aus Kundensicht enthalten sollte und schreibt diese drei Eigenschaften als Stichwort in den Chat, ohne die Nachricht abzuschicken. Ich zähle jetzt bis drei und dann klicken wir alle gemeinsam auf Senden”.

Die Zustimmung zum aktuellen Gesprächspartner kann im Chat übrigens mit dem Kürzel „+1“ angezeigt werden. „Plus 1“ steht für „Ich stimme dieser Meinung zu“. Dadurch werden auch Folgebeiträge seltener, nach dem Motto „Ich schließe mich dem Vorredner an…“.

Timebox

Ca. 1 Minute, ggf. mit Anleitung, Bedenkzeit und Auswertung bis zu 5 Minuten.

Ähnliche Tools

Individuelle Beratung

Wir beraten dich gerne persönlich − schildere uns deine Situation, wir helfen dir gerne und sofort.

Online Kurs − virtuelle Moderation

Online Kurs − Hybrides Arbeiten