Nominierungskette

Jeder kommt zu Wort. Jeder hat die gleiche Timebox. Durch die unvorhersehbare Reihenfolge bleiben die Teilnehmer tendenziell interessierter und aufmerksamer…

Timeboxing

Durch exakt vorgegebene und streng eingehaltene Timeboxen lernen die Teilnehmer, dass sie nicht das bestmögliche oder umfangreichste Ergebnis erarbeiten oder präsentieren müssen, sondern das bestmögliche in der vorgegebenen Zeit…

Breakout Room (Murmelgruppen)

Der Redeanteil in großen Gruppen nimmt für den Einzelnen immer weiter ab, je größer die Gruppe wird. Mit zunehmender Gruppengröße nimmt für manche Teilnehmer auch die subjektiv empfundene Hemmung zu, sich zu Wort zu melden. Kleinere Gruppen bieten ein geschütztes, vertrautes Umfeld…

Plenumsdiskussion per Video

Eine Plenumsdiskussion kann je nach Qualität der Beiträge und Engagement der Beteiligten sehr spannend, wertvoll und informationsreich sein. Personen, die gerne sprechen, fühlen sich mit dieser Methode besonders wohl, da sie ohne konkrete Leitfrage ihre Gedanken mitteilen können…

Chatfunktion in Videokonferenzen

Durch einen Methodenmix bleiben Teilnehmer und Teilnehmerinnen in der Regel aktiviert und interessierter vor dem Bildschirm. Da jeder etwas in den Chat schreiben soll, erhöht sich die Beteiligung der Teilnehmer und Teilnehmerinnen, Aufmerksamkeit und Fokus auf die Zusammenarbeit werden erhöht…

ELMO

In der Moderation bedeutet ELMO, dass man zum nächsten Thema übergehen kann, denn die Anfangsbuchstaben stehen für “Enough, let’s move on” ­− also für “Genug, lasst uns zum nächsten Thema kommen”…

Kanban

Das Kanban-Board, ein Tool aus der agilen Arbeitswelt, dient als vielseitige Strukturierungshilfe für Prozesse, Ideen, Themen und Aufgaben…

Bild-Assoziationen

Durch exakt vorgegebene und streng eingehaltene Timeboxen lernen die Teilnehmer, dass sie nicht das bestmögliche oder umfangreichste Ergebnis erarbeiten oder präsentieren müssen, sondern das bestmögliche in der vorgegebenen Zeit…