E-Learning virtuelle Führung

Finden Sie Ihren eigenen virtuellen Führungsstil.

Menschen können auch virtuell sehr gut zusammenarbeiten. Gute Führungsarbeit bringt auch in der digitalen Zusammenarbeit konstruktive Gespräche, klare Vereinbarungen, motivierende Meetings und starke Ergebnisse. Dieses E-Learning hilft Ihnen, Ihre Rolle als Führungskraft im virtuellen Raum zu stären. Sie erhalten Tools, Strategien und Anleitungen, um starke Beziehungen aufzubauen, Eigenverantwortung bei Ihren Mitarbeitern zu stärken und optimale Teamarbeit zu ermöglichen.

Für Wen?

Für Führungskräfte, Teamleiter und Projektleiter, die schnell und praxisnah ihre virtuelle Führungskompetenz verbessern möchten.

Lernziele

  • Sie erkennen die Herausforderungen und Chancen der virtuellen Führung und entwickeln neue Schlüsselkompetenzen.
  • Sie lernen, eine klare Haltung und das notwendige Einfühlungsvermögen zu entwickeln, um auch über die Distanz hinweg präsent zu sein.
  • Sie erkennen, wie sie verbindliche Zusagen und deren Umsetzung erreichen und gleichzeitig auf der Beziehungsebene Vertrauen und Wertschätzung gewinnen. 
  • Sie lernen, welche Kommunikationskanäle sie optimal in welchen Situationen einsetzen können − sowohl in der synchronen als auch asynchronen Kommunikation. 
  • Sie lernen, wie sie aus virtuellen Teams engagierte Zielgemeinschaften formen − ausgehend von einer vertrauensvollen Basis, über die Stärkung von Konfliktbereitschaft und Selbstverpflichtung, bis hin zur Übernahme gegenseitiger Verantwortung und gemeinsamer Ergebnisorientierung. 

Umfang

3 Module

Gesamt-Lernzeit

ca. 6 Std., zzgl. Toolboxinhalte zum Download

Verfügbarkeit

12 Monate

Preis

€ 390,-zzgl. MwSt.
Nach Ihrer Buchung erhalten Sie eine Einladungsmail über die Sie sofort auf Ihr E-Learning zugreifen können.

Kursinhalt

Stellen Sie die virtuelle Zusammenarbeit auf ein sicheres Fundament. Kompetent mit Technik & Methode, nah bei den Menschen.

Einführungsvideo: Begrüßung, Überblick, roter Faden 12 animierte Videoinhalte (je 3 bis 4 Minuten) zur Darstellung der Themen

  1. Ihre Funktion als Führungskraft: virtuell und präsent
  2. Führung im virtuellen sozialen System: Verbindung zu den Menschen
  3. Führungsverhalten: zielgerichtet Präsenz zeigen
  4. Haltung: virtuelle Wertschätzung wirkt
  5. Verantwortung und Verbindlichkeit: Virtuelles greifbar machen
  6. Führungsfaktor Vertrauen: formell, fachlich und menschlich
  7. Visuell virtuell: sehen und gesehen werden
  8. Klar und deutlich: sich Gehör verschaffen, noch besser zuhören
  9. Asynchrone Organisation: Virtuelle Workflows optimieren
  10. Einzelführung: Aufgaben und Bedürfnisse im Einklang
  11. Teamführung: Zusammenarbeit fördern
  12. Fazit: Funktion, System und Verhalten − sicher führen im virtuellen Kontext

12 Tagesaufgaben zum Praxistransfer

4 Reflexionsfragen

2 Wissens-Checkpoints zur Selbstüberprüfung

Umfangreiche Toolbox mit weiterführenden Informationen, Checklisten, Leitfäden zum Download:

  • Funktion-System-Verhalten
  • Knigge für Videokonferenzen
  • Nominierungskette
  • Handzeichen-Kompass

Schaffen Sie Vertrauen und Verbindlichkeit im virtuellen Raum und fördern Sie die Motivation und Entwicklung einzelner Mitarbeiter.

Einführungsvideo: Begrüßung, Überblick, roter Faden 12 animierte Videoinhalte (je 3 bis 4 Minuten) zur Darstellung der Themen

  1. Aufgaben klären – Assignments vergeben
  2. Beziehung aufbauen – Vertrauen und Wertschätzung sind das A und O der Zusammenarbeit
  3. In Kontakt gehen und im Kontakt bleiben
  4. Das Eskalationsmodell
  5. Motivationsgespräche online führen
  6. Feedbackgespräche online führen
  7. Kritikgespräche online führen
  8. Konfliktgespräche online führen
  9. Mitarbeitergespräche zur virtuellen Zusammenarbeit nutzen
  10. Entwicklungsziele und Orientierungsziele
  11. Auszeichnen, Anerkennen & Feiern – sichtbar sein für andere
  12. Fazit: Individualführung in allen Standardsituationen

4 Reflexionsfragen

  1. Was werde ich tun, um in Zukunft die Definition of Done mit meinen Mitarbeitern klar zu vereinbaren?
  2. Welche Möglichkeiten werde ich in Zukunft nutzen, um Motivationsgespräche zu führen?
  3. Wie kann ich im Konfliktgespräch menschliche Wertschätzung und sachliche Konsequenzen deutlich machen?
  4. Wie kann ich Anerkennung "gerecht" allen meinem Mitarbeitern zuteil werden lassen?

2 Wissens-Checkpoints zur Selbstüberprüfung

Umfangreiche Toolbox mit weiterführenden Informationen, Checklisten, Leitfäden zum Download

  • Kontollierte Gesprächseskalation
  • Gesprächsleitfäden und Checklisten
  • Die 5 Do's and Dont's virtueller Führung

Vermeiden Sie typische Schwierigkeiten virtueller Teams. Bauen Sie stattdessen eine digitale High-Performance-Kultur auf.

Einführungsvideo: Begrüßung, Überblick, roter Faden 12 animierte Videoinhalte (je 3 bis 4 Minuten) zur Darstellung der Themen

  1. Teamleitung und Teamkultur virtuell aufbauen
  2. Virtuelle Teamführung Schritt 1: Vertrauen aufbauen
  3. Toolbox Schritt 1: Vertrauen aufbauen
  4. Virtuelle Teamführung Schritt 2: Unterschiede als Gewinn verstehen
  5. Toolbox Schritt 2: Unterschiede als Gewinn verstehen
  6. Virtuelle Teamführung Schritt 3: Selbstverpflichtung
  7. Toolbox Schritt 3: Selbstverpflichtung
  8. Virtuelle Teamführung Schritt 4: Gegenseitige Verantwortlichkeit
  9. Toolbox Schritt 4: Gegenseitige Verantwortlichkeit
  10. Virtuelle Teamführung Schritt 5: Gemeinsame Zielorientierung
  11. Toolbox Schritt 5: Gemeinsame Zielorientierung
  12. Fazit: Arbeitsklima und gemeinsame Ergebnisorientierung

12 Tagesaufgaben zum Praxistransfer 4 Reflexionsfragen 2 Wissens-Checkpoints zur Selbstüberprüfung Umfangreiche Toolbox mit weiterführenden Informationen, Checklisten, Leitfäden zum Download

  • Gruppendynamische Phasen
  • Die 5 Dys-Funktionen von Teams
  • Teamvision
  • OKRs 5. SMART-Ziele

Vorteile auf einen Blick

  • Maximaler Nutzen / minimaler Aufwand
    Das komplexe Thema Virtuelle Führung wird klar verständlich und didaktisch strukturiert auf den Punkt gebracht.
  • Praxistransfer ist das oberste Ziel
    Transferaufgaben, Reflexionsfragen, Wissens-Checkpoints und Praxistools steigern die Umsetzungs- und Erfolgswahrscheinlichkeit in der Praxis.
  • Flexibles Lernen nach Bedarf
    Beliebig viele Wiederholungen, Vertiefungsrunden oder Nachschlagewerk für die Praxis.

E-Learning Virtuelle Führung

Starten Sie noch heute mit dem ersten Schritt zu Ihrer souveränen, kollegialen und zielorientierten virtuellen Führungskompetenz.
Nach Ihrer Buchung erhalten Sie eine Einladungsmail über die Sie sofort auf Ihr E-Learning zugreifen können.

Sie möchten das E-Learning in Ihrem Unternehmen nutzen?

Gerne informieren wir Sie über unsere Gruppenlizenzpreise oder die Möglichkeit, das E-Learning als SCORM-Paket zur Integration in Ihr LMS zur Verfügung zu stellen. 

Ihre Anfrage senden wir verschlüsselt per https an unseren Server. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden dürfen. >Datenschutzerklärung